Unser Netzwerk - Partner auf die Verlass ist

Gerade der stetige Wandel im Bereich Compliance führt zur Erkenntnis, dass der Einzelne / das einzelne Unternehmen sich zusammenschließen muss, um effizient den Anforderungen gerecht zu werden. Wir haben reagiert und ein entsprechend qualifiziertes Netzwerk aufgebaut. Unser erweitertes Netzwerk-Team setzt sich aus erfahrenen Juristen zusammen. Als Ziel hat sich das Team gesetzt, Betrieben mit fundiertem Knowhow und langjähriger Praxiserfahrung bei der Umsetzung der gesetzlichen Compliance-Anforderungen an die jeweiligen vorhandenen Betriebs-Prozesse beratend zur Seite zu stehen.

Neben der Beratungsleistung bietet das Team eine Vielzahl von konkreten Unterstützungsdienstleistungen den Kunden an. An dieser Stelle soll das angebotene Hinweisgebersystem hervorgehoben werden. Im Verbund sind die CDC Compliance & Datenschutz Consulting UG (haftungsbeschränkt) als technischer Dienstleister für das Hinweisgebersystem und die Juristen als Ombudsmänner in der Lage den Kunden eine 24 / 7 / 365 - Hotline mit einer 99 %-igen Verfügbarkeit für Hinweise von u. a. Mitarbeitern, Kunden, Geschäftspartnern, etc. zur Verfügung zu stellen. Des Weiteren ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, den Kunden entsprechende organisatorische Grundlagen zur Verfügung zu stellen, entsprechende Schulungen anzubieten und regelmäßige Berichte der Geschäftsführung / dem Vorstand, ggfs. Teilberichte den Fachbereichen, etc. für Handlungsempfehlungen vorzulegen. Die Sensibilisierung und Akzeptanz aller Beteiligten ist dabei der Schlüssel zum Erfolg eines funktionierenden Hinweisgebersystems.

Weitere Angebote für Unterstützungs-Dienstleistungen des Teams können Sie jederzeit über diese Webseite einsehen oder direkt unter info@cdc-ug.de erfragen.

Zunächst einmal möchten wir Ihnen nun unser Team vorstellen. 

 

___ 

RA Christian Metz

Herr Rechtsanwalt Christian Metz, mit Kanzleisitz in der Schillerstraße 42 - 44, 60313 Frankfurt am Main, ist seit 1994 freiberuflich zunächst in einer strafrechtlich und seit 2010 in einer arbeitsrechtlich orientierten Kanzlei tätig. Seine Interessens- und Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Bereich des Verkehrsrecht, des Ordnungswidrigkeiten- und Strafrechts, des Zivilrechts mit Schwerpunkt Forderungsmanagement sowie in weiteren Rechtsgebieten, die er im Rahmen der oft langjährigen Bindung zur Mandantschaft flexibel und mit dem erforderlichen Engagement bearbeitet.

Seit 2011 besteht eine Zusammenarbeit mit der Firma CDC Compliance & Datenschutz Consulting UG (haftungsbeschränkt). Er ist im Rahmen dieser Zusammenarbeit für verschiedene Finanzdienstleister in den Bereichen AML / Fraud Management / Zentrale Stelle und Compliance tätig.

 

___

RA Björn Rohde-Liebenau

Ombudsmann und Mediator, berät seit 2004 international und spezialisiert beim Aufbau und der Optimierung von Compliance Management Systemen.  Als Justiziar eines Technologiekonzerns und Stabsjurist einer großen Unternehmung hat er auch Erfahrung im Aufbau von Risk und Quality Management Systemen sowie bei Neustrukturierungen.

Seine Spezialität ist die Kommunikation, intern wie extern, wobei er stets auf Perspektivwechsel, Deeskalation und Win-Win-Lösungen zielt. Er ist seit 1991 als Anwalt zugelassen und ebenso lang als Mediator tätig. Als Ombudsmann unterstützt er seit 2008 internationale Konzerne und bietet ebenso skalierte Dienst für KMU an. Er tritt regelmäßig als Trainer und Dozent an, war Lehrbeauftragter für Integrity Management und Korruptionsprävention und begleitet Teams als Coach.

Mit den Kollegen im CDC-Team bietet er auch die Übernahme der Compliance Funktion für den Mittelstand an.