Non - Compliance

Folgen von Noncompliance für Unternehmen können sein:

  • Bußgelder und Geldstrafen, auch für Verstöße durch Vorstandsmitglieder, die für das Unternehmen gehandelt haben. Gewinn- und Mehrerlösabschöpfungen, bei Verstößen gegen öffentlich-rechtliche Vorschriften, wie z. B. UWG und GWB und der Verfall des Erlöses
  • Schadenersatzansprüche bei Schädigung Dritter
  • Ausschluss von öffentlichen und nicht öffentlichen Ausschreibungen
  • schlechtere Bewertung durch den Kapitalmarkt
  • erheblicher interner Aufwand und hohe externe Kosten z. B. für Rechtsanwälte - auch schon beim Vorwurf entsprechender Strafdelikte bzw. Ordnungswidrigkeiten
  • Imageverlust

Lesen Sie auch zu den Folgen von Noncompliance den Artikel aus der enable-Beilage (Magazin für Unternehmer) der Financial Times Deutschland vom Februar 2010 "DRECK AM STECKEN - Staatsanwälte und Richter greifen bei Gesetzesbrüchen von Unternehmen zunehmend härter durch. Viele Mittelständler ignorieren die Gefahren"

Compliance Management

Ziel eines Compliance-Managements muss sein, die oben genannten Folgen von Noncompliance zu reduzieren oder ganz zu vermeiden.

Das Compliance-Management-System

  • wirkt darauf hin, dass sich das Unternehmen, alle Organmitglieder und Mitarbeiter zu einem rechtmäßigen Verhalten bekennen und sich entsprechend verhalten
  • erhöht die Transparenz von Risiken
  • wirkt präventiv und verhindert oder vermindert zumindest damit die Risiken einer Noncompliance
  • kann Anschuldigungen bzw. etwaige Rechtsverstöße im Unternehmen untersuchen und offen legen und ermöglicht damit geeignete Maßnahmen zur Schadensbegrenzung
  • wendet gegebenenfalls drastische Rechtsfolgen wie z.B. Schadensfolgen, Imageverlust und strafrechtliche Verfolgung von Rechtsverletzungen für das Unternehmen, die Organmitglieder und Mitarbeiter ab
  • kann kurzfristige und fundierte Reaktionen auf unwahre Anschuldigungen erleichtern
  • kann das Vertrauen der Geschäftspartner sichern
  • kann für eine Darstellung des Unternehmens als positives Investment in der Öffentlichkeit sorgen.

Inwieweit wir Ihnen beim Aufbau eines Compliance-Managements in Ihrem Unternehmen behilflich sein können, ersehen Sie bitte auf unserer Dienstleistungsübersicht für Compliance-Management.

Weitere Informationen zum Thema Compliance Office, Beratung & Schulung