Geldwäscheprävention

Verpflichtete gemäß Geldwäschegesetz (GwG) zu denen u.a. auch Finanzdienstleistungsinstitute, Investmentaktiengesellschaften, Rechtsanwälte und andere gehören sind gem. § 9 GwG verpflichtet Interne Sicherungsmaßnahmen zu treffen, um nicht zur Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung missbraucht zu werden.

Auch hier können wir von CDC Compliance & Datenschutz Consulting UG (haftungsbeschränkt) Ihnen behilflich sein. 

  • Wir übernehmen für Sie vollumfänglich die Aufgaben des Geldwäschebeauftragten und dessen Stellvertreters gemäß der gesetzlichen Vorgaben.
  • CDC Compliance & Datenschutz Consulting UG (haftungsbeschränkt) fungiert zudem als verantwortlicher Ansprechpartner gegenüber der BaFin und den Strafverfolgungsbehörden.
  • Wir führen bei Ihnen ein auf Ihre Bedürfnisse angepasstes und gleichzeitig den Anforderungen entsprechendes Research- und Monitoringprogramm ein.
  • Als kompetenter Partner unterstützt CDC Compliance & Datenschutz Consulting UG (haftungsbeschränkt) Sie bei der Ausarbeitung von anforderungsgerechten internen Arbeitsanweisungen, Organisationshandbüchern und Verhaltensrichtlinien für Ihr Unternehmen.
  • Des Weiteren erstellen wir für Sie eine Gefährdungsanalyse und überprüfen diese regelmäßig bzgl. der Aktualität.
  • Den Berichtspflichten kommen wir regelmäßig und anlassbezogen nach.
  • CDC Compliance & Datenschutz Consultung UG (haftungsbeschränkt) bietet regelmäßig Schulungen für Mitarbeiter, Interne Revisoren und Externe, deren Dienstleistungen Sie in Anspruch nehmen. Die Inhalte der Schulungen werden individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten und jeweils vor Ort durchgeführt.