Compliance

Die Finanzskandale der letzten Jahre, die Erweiterung des Verbraucherschutzes, strengere Umweltauflagen und mehr haben dazu geführt, dass mittelständische Unternehmen heute nur noch schwer ohne fachkundige Beratung gesetzeskonform arbeiten können. Eine implementierte Compliance-Funktion im Unternehmen ist daher von elementarer Bedeutung.

 

Als Compliance wird im Allgemeinen die Einhaltung aller gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Regeln bezeichnet. Compliance gewinnt branchenübergreifend rasant an Bedeutung und die Verantwortung von Mitarbeitern und insbesondere Geschäftsleitung wächst. Vorreiter ist das Banken- und Kapitalmarktrecht, das regelmäßig neuen Vorschriften unterliegt, siehe hierzu WpHG-Compliance und MaRisk-Compliance.

 

Die organisatorische Umsetzung stellt Unternehmen vor immer größere Herausforderungen. Holen Sie sich Unterstützung bei der gesetzeskonformen Umsetzung, um Haftungsrisiken zu minimieren und wieder mehr Zeit für Ihr eigenes Kerngeschäft zu haben.

Peter Petrat
Leiter Compliance

 

Telefon: 0611 267 563 0

E-Mail: info@cdc-ug.de